Aktivitäten & Feste

Schwerpunkt Pädiatrie

Was heißt das?

Grundsätzlich gibt es nach derzeit geltendem deutschen Recht zwei Möglichkeiten das (annähernd) zu werden, was bisher Gesundheits-/Kinderkrankpfleger/in hieß. Viele Begrifflichkeiten schwirren da durch den Äther Spezialisierung, Vertiefung, Schwerpunkt Pädiatrie ...

1. Spezialisierung zur/m Pflegefachfrau/-mann für Kinder ist gleichzusetzen mit Vertiefung Pädiatrie

Diese Spezialisierung/Vertiefung sieht vor, dass die gesamten drei Jahre Ausbildung im Kinderkrankenpflegebereich theoretisch unterricht und im praktischen Einsatz in der Kinderkrankenpflege absolviert werden. Allerdings ist es dabei so, dass leider ein Abschluß in "reiner" Kinderkrankenpflege in Europa nicht anerkannt ist, sprich ein/e Absolvent/in dieser Spezialisierung zwar in Deutschland, aber eben nicht im europäischen Ausland arbeiten dürfen.

2. Schwerpunktsetzung (pädiatrisch = kinderkrankenpflegerisch) im Rahmen der derzeit bei uns schon so angebotenen generalistischen Ausbildung zur/m Pflegefachfrau/-mann

Die zweite Möglichkeit gestaltet sich kurz gesagt folgendermaßen: Die Ausbildung ist grundsätzlich allgemeinpflegerisch (also weder spezifisch für alte Menschen noch für Kinder), aber man kann momentan im zweiten Ausbildungsjahr wählen, ob man im dritten Jahr einen Schwerpunkt Kinderkrankenpflege wählen möchte, was dann bedeutet, dass man spezifische Inhalte der Pflege und der Medizin abgestimmt auf Kinder theoretisch erlernt und in der Praxis entsprechend in der Kinderkrankenpflege eingesetzt wird. Der am Ende mit Examen (gleiches Examen wie die in der normalen Krankenpflege vertieften generalistischen Pflegefachfrauen/-männer) erworbene Berufsname ist immer noch Pflegefachfrau/-mann, allerdings gibt es im Zeugnis noch den Zusatz 'Schwerpunkt in der Kinderkrankenpflege'. Diese Vertiefung bieten wir mit Beginn des neuen Schuljahres (01.09.2022) erstmalig an! Alle weiteren Jahrgänge (außer dem Jahrgang 20/23) können dann schon von Beginn ihrer Ausbildung an größere Anteile in der Pädiatrie absolvieren.

 

Neubau unserer Krankenpflegehilfeschule in Buchloe ...

... Verfolge hier den Baufortschritt in Bildern!

Unsere Kurse nach dem Examen

Die jährlich stattfindende Examensfeier im Stadtsaal von Kaufbeuren ist der Höhepunkt im Schuljahr der Berufsfachschule. Die Gestaltung übernehmen die Schülerinnen und Schüler (...)

Infoabende

Auf dieser Seite können Sie schon ein wenig in unsere Schule "schnuppern". Wir geben Ihnen Einblicke in unsere Informationsabende, die wir immer für den neuen Ausbildungsjahrgang und (...)

Projekte

Projekte werden von den Schülerinnen und Schülern mit großer Freude und viel Eifer im Vorfeld eigenständig vorbereitet und anschließend umgesetzt. Die Projekte sollen gleichsam soziales und berufliches Engagement sowie Teamarbeit in der Klasse fördern. Außerdem bieten (...)

Exkursionen

Exkursionen und gemeinsame Unternehmungen im Klassenverbund sind wichtige Bestandteile während der gesamten schulischen Ausbildung. Neben dem Lernen und dem besseren Kennenlernen der Klassenkameraden und Lehrer außerhalb der Schule soll hier selbstverständlich auch der Spaß nicht (...)

Sommerfeste

Jährlich findet im Juni das Sommerfest der Berufsfachschule statt. Alle Schüler und Lehrkräfte kämpfen in einer vorab festgelegten Sportart (Fußball, Völkerball, Volleyball) um den begehrten Wanderpokal der Berufsfachschule. Im Anschluss an die sportlichen Aktivitäten (...)