Willkommen bei der Krankenpflegeschule Kaufbeuren

 
Die Berufsfachschule der Kliniken Ostallgäu-Kaufbeuren steht aufgrund langjähriger Erfahrung in der Pflegeausbildung für Tradition und Konstanz einerseits, bleibt anderseits stets am Puls der Zeit und ist offen für Veränderungen und Innovationen, um den künftigen Gesundheits- und Krankenpflegerinnen (im Folgenden soll durchgängig aus Gründen der besseren Lesbarkeit immer die weibliche Form verwandt werden, selbstverständlich sind aber immer beide Geschlechter angesprochen) den bestmöglichen Start in ihren Beruf zu erleichtern.

Wandel ... ist in diesem Zusammenhang ein treffendes Stichwort. Vieles hat sich geändert seit Aufnahme des Schulbetriebs. Mit 60 Ausbildungsplätzen startete die Berufsfachschule, die Zahl der Auszubildenden wurde kontinuierlich den gestiegenen Bedürfnissen angepaßt und im Schuljahr 2008/09 erfuhr die Schule eine zusätzliche Erweiterung durch den Zusammenschluß mit der Berufsfachschule des Klinikums Buchloe. Die Zahl der auszubildenden Schülerinnen beträgt heute 120.

 
Aus unserem Kursangebot:

kostenfrei

Auszug aus dem eLearning-Kurs "Atmungssystem und Pulmologie"
Dauer:
ca. 3 Stunde(n)
Lektionen:1
 
 
Die Bezeichnung der Pflegenden und die Anforderungen, denen unsere Schülerinnen bei Aufnahme ihrer Tätigkeit in Kliniken, Altenheimen oder auch weit weg in der Entwicklungshilfe ausgesetzt sind, haben und werden weiterhin einen Wandel erfahren.

Mit diesen neuen Zielen verändert sich folglich die Ausbildung zur Gesundheits- und Krankenpflegerin. Wir arbeiten täglich konsequent dafür den neuen Herausforderungen gerecht zu werden, in dem wir traditionelle Lehr-/Lerninhalte als Basiswissen vermitteln und mit aktuellen pflege- und medizinwissenschaftlichen Neuerungen aktualisieren, um der fortschreitenden Entwicklung in diesem Berufsfeld Rechnung zu tragen.